Kommentare: 25
  • #25

    Christine Taplick (Dienstag, 18 Juli 2017 12:52)

    Hallo liebe Familie Günther
    ... guten Start in die Woche wünschen wir. Wollte nur sagen smilla geht es super �. Sie läuft frisst gut und ist munter. Sie hat auch das Fell kurz geschoren u genießt es sehr. Zum Glück � ist es auch nicht so warm. Also noch mal vielen vielen Dank �... liebe Grüße aus Hannover ���� ihr macht einen ganz ganz tollen wichtigen heilsamen Job.. im Namen von Smilli noch mal ein fettes Danke schön ... wenn ich Hilfe brauche wende ich mich � Prozent an euch... wie gut das es solche Menschen wie euch gibt.... freue mich über den Kontakt �☘�☘�☘�❤❤�☘�☘��alles liebe Christin und der Rest

  • #24

    Svenja und Carsten mit Nela und Foxi (Sonntag, 24 Januar 2016 19:37)

    Liebe Gabi, lieber Andi,
    wir möchten euch von Herzen Danke sagen für das was ihr in den letzten Monaten alles für uns getan habt. Die TK war vor allen Dingen für unsere Krebskranke Hündin Nela von grosser Bedeutung um weitere Entscheidungen bezüglich Behandlung und Operationen zu treffen. Es liefen auch bei uns die Tränen wie unsere Hunde Empfinden und wie sehr sich Nela gewünscht hat gegen diese Erkrankung anzukämpfen. Also kämpfen wir! Dazu kam noch Boomer. Mein vor 13 Jahren verstorbener Hund. Der mir noch so viel mitzuteilen hatte. Gemeinsam mit eurer Hilfe konnten wir ihn ins Licht schicken. Jetzt aktuell die TK mit Foxi. Das Hilft uns sehr viel weiter in so zu akzeptieren wie er eben ist. Das was er erlebt hat als junger Hund hat ihn sehr geprägt. Das alles hat unsere Fellnasen noch enger mit uns zusammengeschweißt! Du hast eine Besondere Gabe liebe Gabi und ich wünsche vielen Tierbesitzern diesen Weg der TK zu gehen! Herzlichen Dank.
    24.01.2016

  • #23

    Sonja (Sonntag, 27 September 2015 14:32)

    Liebe Gabi,

    deine TK´s mit meinen Tieren haben mir sehr geholfen, ganz besonders bei meinen alten Pferden. Ich war immer im Zweifel ob ich ihnen ausreichend gerecht werde. Auch habe ich schon lange damit zu kämpfen, dass ich sie nicht mehr lange bei mir haben werde. Dank deiner TK´s mit ihnen weiß ich jetzt, dass sie sehr zufrieden bei mir sind und mich sehr lieb haben. Dadurch hat sich auch meine Sichtweise geändert. Ich sehe sie jetzt nicht mehr sorgenvoll an, weil sie nicht mehr lange bei mir sein werden, sondern freue mich über jeden Tag den sie noch bei mir sind. Ich bin dankbar dafür, dass ich sie schon so lange als Freunde haben durfte. Vielen lieben Dank dafür!

    GLG, Sonja

  • #22

    Sylvie mit Naomi (Donnerstag, 26 Februar 2015 15:07)

    Liebe Gabriele ,

    ich möchte mich hier ausdrücklich nochmals von Herzen bei dir bedanken, für die Zeit , deine Energie und für die Kommunikation mit meiner Kätzin Naomi.
    Mir zeigten sich so neue sichtweisen auf und auch neue Ansatzpunkte die es Naomi leichter machen.
    Ich werde dich gewiss auf dem laufenden halten.

    Herzlichen Dank ♥

  • #21

    Andrea (Freitag, 13 Februar 2015 08:59)

    Wenn uns ein geliebtes Tier verlässt, ist das immer ein schlimmes Ereignis.
    Unser Meerschweinchen Layla war schwer krank und wir mussten sie erlösen.
    Nach ein paar Wochen hat Gabi mit Layla kommuniziert. Es tut gut zu wissen, dass alles gut ist.
    Liebe bis in alle Ewigkeit...
    Danke Gabi ❤️

  • #20

    Silke (Donnerstag, 12 Februar 2015 15:56)

    Liebe Gabi,
    auch ich möchte dir von ganzem Herzen für deine tollen Tierkommunikationen danken. Es fließen jedes Mal die Tränen bei mir, wenn ich deine Zeilen lese. Es ist immer ein großes Geschenk für mich, zu erfahren, wie es meinen Tieren geht, wo sie Schmerzen haben, was ich ihnen noch Gutes tun kann.
    Sie erzählen dir vieles, was du einfach nicht wissen kannst. Und so kann ich sicher sein, dass die Informationen tatsächlich von ihnen kommen.

    Faszinierend bei der letzten TK mit meinem Kaninchen war, dass Finchen Schmerzen im Kiefer hatte, die nach rechts oben in das Auge/in den Kopf ausstrahlten. Eine tierärztliche Untersuchung ergab daraufhin, dass Finchen genau an dieser Stelle zwei große Zahnspitzen hatte. Das war selbst für mich unglaublich :-)

    Auch merkt man den Tieren nach jeder Tierkommunikation eine Veränderung an - sei es im Verhalten oder ihre Beschwerden bessern sich.

    Liebe Gabi, ich bin so glücklich, dass ich dich kenne !!!

    *drückdich*

  • #19

    sabine (Freitag, 23 Januar 2015 10:39)

    Liebe Gabriele, danke für deine sehr einfühlsame und tolle Kommunikation:) Du hast sehr viel Wahrgenommen:) Und Krissi ist wieder da:) Danke für alles!!!!!! Immer wieder gerne :)

  • #18

    Lydia Geiß (Donnerstag, 22 Januar 2015 20:27)

    Liebe Frau Günther,
    vielen Dank für Ihre so wertvolle und liebevolle Arbeit und Unterstützung unserer Frenzi.
    Es lohnt sich auf alle Fälle, in dieser Richtung Hilfe zu holen, vor allem auch, dass es für Jedermann erschwinglich ist!! ☺ Danke auch für die guten Tipps und Mithilfe für die Fütterungsänderung.
    Schade, dass wir Sie nicht schon früher kennengelernt haben...
    Es ist sehr spannend, was sich noch tun wird. Vielen Dank auch an Ihren Mann, der mit seiner tollen Dorn Therapie das Ganze nochmals super ergänzt. Ihr seid ein tolles Team!!!
    Herzliche und dankbare Grüße von Frenzi ♥ mit Herrchen und Frauchen
    ---

  • #17

    Kathrin (Freitag, 03 Oktober 2014 19:06)

    Gabi, einen riesigen Dank für deine Mühe,Zeit und immer wieder aufmunternden Worte.Man merkt,daß du mit uns mitfühlst.
    Schön,daß es Dich gibt.
    LG Kathrin

  • #16

    Kathrin (Donnerstag, 25 September 2014 12:57)

    Liebe Gabriele...ich war erst sehr skeptisch, doch Deine liebevolle Art und Weise haben mich schnell überzeugt. Unser Balu ist seit der TK viel ausgeglichener. Und durch dich habe ich wieder Hoffnung auf ein entspannt verrücktes Familienleben mit unseren 3 Fellnasen.
    Lg Kathrin

  • #15

    Doris Peifer (Samstag, 20 September 2014 18:09)

    Liebe Gabi,
    dir und deinem Mann ein ganz dickes Danke für eure Hilfe für unsere Maya und auch für mich.
    Vieles was Maya gesagt hat, ahnte ich bereits, einiges war neu für mich und ich denke wir beide, Maya und ich, verstehen einander jetzt besser.
    Ich hoffe, sie wird dir irgendwann auch noch von ihren Problemen erzählen, die jetzt noch offen sind.
    Bei mir hast du voll ins Schwarze getroffen ohne vorherige Kenntnis irgendwelcher Fakten.
    Ich habe noch einige Arbeit für dich und deinen Mann und hoffe, du/ihr könnt uns da ebenfalls helfen.
    Alles Liebe, Doris

  • #14

    Anne (Dienstag, 26 August 2014 15:01)

    Liebe Gabi,
    auch ich danke Dir für die TK mit meiner Laetizia!
    Seitdem ist "unser Draht zueinander" noch besser, seit der TK klebt Laetizia förmlich an mir, was mich natürlich sehr freut!
    Ich bin immer wieder beeindruckt von deinen Fähigkeiten!
    Ganz liebe Grüsse!!!!

  • #13

    Melanie (Montag, 25 August 2014 16:10)

    Hallo meine Liebe :-)
    nun, dadurch das du schon öfters meinen 3 Katern und mir sehr geholfen hast wollte ich dir auch mal ganz vielen lieben Dank sagen. :-) Du bist einfach KLASSE und hast so vieles gesagt bekommen, was Du nicht wissen konntest. Es ist immer wieder erstaunlich, was ein Kater so zu erzählen hat. Beste liebe Grüße Melle

  • #12

    Iris Barcik-Hagemann (Donnerstag, 21 August 2014 09:41)

    Liebe Gabriele,
    deine TK mit meinen beiden Rackern Foxy und Sam war sehr klar und informativ. Du hast einen wunderbaren Zugang zu ihnen bekommen - ich danke dir von Herzen. Beide haben aus der Vergangenheit erzählt, über ihre Gefühle zueinander und für uns. Danke an Andreas, dass er erkannt hat, dass Foxy mit Fremdenergien behaftet war. So konnten auch die erstmal entfernt werden. Dank deiner TK werde ich den beiden helfen die Vergangenheit loszulassen - damit sie im Hier und Jetzt Freunde werden dürfen. Gemeinsam mit euch schaffe ich das - wir lassen Wunder geschehen .. Danke für euer Sein und Wirken <3

  • #11

    Martina Klein-Unkelbach (Sonntag, 17 August 2014 13:22)

    Liebe Gabi,
    ich möchte dir und deinem Mann von ganzem Herzen danken, dass ihr euch so viel Zeit und Mühe mit unserer Mizzie gemacht habt.
    Seid eurer Behandlung ist sie wie ausgewechselt, die Operation hat sie super überstanden und es war ein so schneller Heilungsprozess, fast schon wie eine Spontanheilung.

    Ich kann dich ~ euch nur von ganzem Herzen empfehlen, für Mensch und Tier, denn bei euch ist man in den besten Händen, weil alles was von euch kommt, kommt von Herzen <3.

    Vielen vielen Dank dafür!
    Ich wünsche euch von Herzen ganz viele Seelen, die sich euch anvertrauen, so wie wir es getan haben.

    Fühlt euch umarmt
    Martina, Siggi und Mizzie

  • #10

    sandra müller (Donnerstag, 14 August 2014 11:26)

    Hallo
    Mein Micky war 8 Tage verschwunden,als ich die Tierkommunikation bat, mir zu helfen. Was soll ich sagen? Am Morgen des 9. Tages stand mein vermisster Kater wohlbehütet vor meiner Tür!!! Ich danke euch wirklich sehr dafür???

  • #9

    Bettina (Dienstag, 12 August 2014 20:28)

    Liebe Gabriele,

    sehr erstaunlich was Du alles über den lieben Hund meiner Nachbarn durch die TK gesehen hast, es stimmt alles sehr genau. Obwohl ich ihn nur ab und an zum Joggen mitnehme, merke ich das wir eine sehr schöne Verbindung haben.
    Auch das er gerne eine rote Leine möchte, absolut nachvollziehbar, werde ich natürlich an die Besitzer weiter kommunizieren. Die Ballspiele u. auch das Wasser liebt er sehr wie Du geschrieben hast. Und vielen Dank für die Prognose was die Blockade angeht, so können wir gezielt entgegenwirken.
    Du hast eine ganz tolle Gabe, ich hoffe das noch viele Besitzer durch Dich, ein neues Bild der Liebe, zu Ihren Tieren erfahren werden. Ich danke Dir von ganzem Herzen.

    Liebe Grüße
    Bettina

  • #8

    Nicole und Sina (Dienstag, 12 August 2014)

    Ich hatte schon viel über TK gelesen und fand es faszinierend was es und mir war es ein Bedürfnis auch zu wissen was meine katze wünscht....bei der ersten TK hat Gabriele viel von Sina erfahren und ich auch es war sehr intressant,sie hat so viel gewußt ,das kann sie nur von Sina haben :-D
    auch ist Gabierle eine sehr einfühlsame und lieb Person die sehr vertrauenswürdig ist....ich habe mitlerweile auch schon ein 2 TK gemacht und bin sehr zufrieden.......danke Liebe Gabi.......

  • #7

    Christine (Dienstag, 12 August 2014 13:19)

    Liebe Gabi!

    Ich bin immer noch absolut fasziniert über Dein Gespräch mit meiner Piccolina. Ich hatte mir schon lange Gedanken darüber gemacht, ob sie denn glücklich ist bei uns oder ob ihr etwas fehlt.
    Als dann Deine Nachricht kam, hatte ich ganz schön Herzklopfen! Sie hat Dir Dinge erzählt, die Du nicht wissen konntest und die doch genau ins Schwarze treffen.
    Piccolina ist seit dem Gespräch, so mein Eindruck, noch verschmuster und anhänglicher, wie wenn sie froh ist, dass sie mir ein bisschen was von sich erzählen konnte.
    Ich kann nur wirklich jedem, der einfach mal ein bisschen mehr über sein Tier wissen will, empfehlen, Dich mit ihm sprechen zu lassen. Wenn ich bedenke, welchen Streß ich mir bei mancher tierischen Zusammenführung erspart hätte, wenn ich Dich damals schon gekannt hätte…..
    Vielen lieben Dank für Deine liebevolle Arbeit und es war sicherlich nicht das letzte Mal!

    Christine

  • #6

    Gudrun (Sonntag, 10 August 2014 10:37)

    Liebe Gabi,
    du hast schon mit einigen meiner Wackelnasen kommuniziert, ob Oskar, Feechen, Anni (alles Kaninchen) und Lenny, Urmel (Meerschweinchen) oder auch heilsame Energien an Lenny, Erny, Motte, Anni und Lotta geschickt.
    Jede Kommunikation war ein großes Geschenk an mich, denn ich habe Dinge über meine Tiere erfahren, die absolut hilfreich waren und mich sehr, sehr berührt haben. Da steigen einem schon einmal Tränchen in die Augen, wenn ein Anruf von Gabi kommt und sie mir von ihrem Gespräch mit meinem Tier berichtet. Die Tiere erzählen ihr auch Dinge, die sie nicht wissen kann und sie liegt damit absolut richtig. Ich habe dann anschließend die Möglichkeit die Tiere homöopathisch oder anderweitig zu unterstützen. Was auch sehr bemerkenswert ist, dass die Nasen nach einer Kommunikation entspannter und offener sind, als ob sie Dinge, die sie mir schon lange mitteilen wollten, endlich los geworden sind. Auch die Energiearbeit kommt deutlich bei den Tieren an und unterstützt sie einfach gut auf ihrem Weg. Ich bin sehr, sehr froh, dass es diese Möglichkeit gibt und werde mir und meinen Tieren immer wieder eine Tierkommunikation "gönnen", wenn ich mir Sorgen um eines meiner Tiere mache, oder einfach Fragezeichen habe, was ihr Verhalten angeht habe. Ich danke dir für die vielen, tierischen Geschenke, die du mir bereits gemacht hast und werde immer wieder gern deine Unterstützung in Anspruch nehmen.

    Vielen lieben Dank dafür und ich wünsche dir, dass noch ganz viele Tierfreunde deine Gabe nutzen.
    Ganz liebe Grüße Gudrun

  • #5

    Sabine Ernst (Samstag, 09 August 2014 17:32)

    Nach einer Odysse des wochenlangen Suchens meines verschwundenen, über alles geliebten 8 Monate alten Katerchens "Mopsi" hatte ich nicht mehr allzuviel Hoffnung ihn lebend wieder zu sehen. Niemand antwortete auf meine vielen Suchaushänge, keiner sah ihn mehr irgendwo.

    Als mich die TK Nachricht von Gabriele erreichte, sollte sich meine Vermutung leider bestätigen, was mich natürlich sehr traurig machte, ihn nie mehr an mich drücken zu können.

    In der Nachricht sprach Mopsi was er so erlebte nach seinem Verschwinden. Vieles hätte ich gerne noch gewußt, aber es sollte auch nicht zu belastend werden für mich und ihn, schätze ich.
    Mopsi sprach durch Gabriele von einigen gemeinsam erlebten, schönen Situationen, die sie so nicht hätte wissen können, wenn es nicht vom Mopsi gekommen wäre. So fand ich auch Trost und Zuversicht ihn irgendwann einmal in einem anderen Körper wiederfinden zu können, und die Zeit die wir verbrachten fortsetzen zu dürfen mit ihm, auch wenn er sich dann nicht mehr erinnert an unsere gemeinsame Zeit.

    Er versprach wiederzukommen, und das hat den Verlust Schmerz etwas gelindert. Trotzdem vergeht kein Morgen wo ich nicht gleich nach dem Aufwachen an ihn denke; er mir fehlt. Aber alles braucht seine Zeit, auch Abschied nehmen und wieder finden. Ich bin Gabriele sehr dankbar dafür.
    Segen für sie und ihre Arbeit.

    Sabine Ernst.

  • #4

    Nils (Freitag, 08 August 2014 17:07)

    Vor kurzem ging es meinem hundischen Vierbeiner überhaupt nicht gut. Er hatte Schmerzen, war nicht in der Lage zu laufen total verängstigt.
    Durch die Fernbehandlung auf energetischer Weise konnte ihm in wenigen Stunden geholfen werden.
    Ein Ergebnis war sofort zu spüren. Immer mehr entspannte er sich und nach ein paar Stunden waren seine Schmerzen wie weggeflogen.
    Ohne auch nur den Hund gesehen zu haben, wurde die Beschreibung seiner Schmerzen analysiert. Im Abgleich wie sich mein Hund verhalten hat, stimmte einfach alles.
    An dieser Stelle möchte ich mich nicht nur bedanken, dass es zu so einer schnellen Hilfe kam, sondern möchte auch alle anderen ermutigen sich der Tierkommunikation und Heilung unserer geliebten Haustiere zu nähern.
    Herzlichen Dank und Gesundheit für alle
    Nils Gajek

  • #3

    Beate Lindner (Freitag, 08 August 2014 07:59)

    Hallo Liebe Gabriele,
    heute möchten wir es nicht versäumen uns ganz Herzlich bei dir zu bedanken, für deine heilende Hilfe. Sogar unser Doc war begeistert wie du das wieder hinbekommen hast. Mein Bein/Hüfte tut nicht mehr weh und ich kann wieder voll rumfetzen und Ball spielen. Vielen lieben Dank für deine liebe und heilsame Hilfe. Lg von Rocky und seinem Frauchen, dass auch sehr Dankbar ist , das es Ihrem Buben wieder gut geht.

  • #2

    Gudrun Weingart (Donnerstag, 07 August 2014 20:18)

    Lieber Schatz. Ich möchte Dir für Deine hervorragende Arbeit danken. Alles was Du machst, machst du mit dem Herzen. Alles passt und stimmt. Du warst mir eine große Hilfe. Ich drück Dich. Deine Gudrun

  • #1

    Monika (Donnerstag, 07 August 2014 16:56)

    Hallo Gabi, vielen Dank für Deine Hilfe. Durch Deine Tierkommunikation kann ich nun meinen Hund Luis viel besser verstehen. Es hat sich so vieles zum positiven verändert in unserem Leben. Ich bin sehr dankbar dich kennen gelernt zu haben. Liebe Grüße Moni